BerufsPause

Kommentare deaktiviert für BerufsPause

Die Mehrzahl der weltwärts-Bewerber möchte den Freiwilligendienst im Ausland direkt an das bestandene Abitur anschließen. Das weltwärts-Programm richtet sich aber genauso an alle jungen Erwachsenen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder einem Hochschulstudium.

In den letzten Jahren gab es eine ganze Reihe von Caritas-Freiwilligen mit ganz unterschiedlichen beruflichen Hintergründen. Hier könnt ihr nachlesen, was einige von ihnen als ihre ganz persönliche Herausforderung erlebt haben:

Susanne (Erziehern)
Jörg (Werkzeugmechaniker)
Nicole (Soziologin)

Im folgenden Film, der für das BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit) produziert wurde, erhältst du einen kleinen Einblick, wie das weltwärts-Programm für junge Erwachsene mit Berufsausbildung aussehen kann (- die im Film vorgestellten Freiwilligen, sind keine Freiwilligen des Caritasverbandes):